Weiterbildungsmöglichkeiten

Qualifizierungs- und Spezialisierungsmöglichkeiten

+ Teilnahme an Lehrgängen, Kursen oder Seminaren (z.B. im Schwerpunkt "Mörtel, Beton": Erweiterte betontechnologische Ausbildung -E-Schein-)

Aufstiegsfortbildung

+ Techniker/in der Fachrichtung Bautechnik, Umweltschutztechnik usw.

+ Dipl. Ing. (FH)

+ Dipl. Ing.  Studium zum Bauingenieur oder Baustoffingenieur (neue     Fachrichtung an der TU  München)